In Ausgabe 3 des Magazines Ohrenblicke beschäftigen wir uns mit dem Thema AUDIODESKRIPTION.

Filme auf DVD, im TV oder im Kino, für Blinde und Sehbehinderte, genau draum geht es.

Wir durften im Bayerischen Rundfunk in München bei einer Filmbearbeitung mit Audiodeskription im Studio dabei sein. Im Interview gibt es die Macher des ersten deutschen Hörfilmes, die gerade mit einem FIlmpreis ausgezeichnet wurden – Elmar Dosch und Bernd Benecke.

Hier noch ein Surftipp zum Thema: www.hoerfilmev.de

Comments are closed.