Seit Sommer 2010 gibt’s diese Gruppe, hervorgegangen aus der Band Motherz Milk. Die 4 Musiker kommen aus dem Raum Linz und sie singen ihre Songs auch in der Sprache ihrer Herkunft. Es geht um existentielle Dinge des Lebens, offen und eindringlich erzählt. Dass die Musiker englisch gegen ihren eigenen Dialekt eingetauscht haben ist absolut ein Gewinn. Dazu gibt’s schnörkellosen ehrlichen Gitarrenrock. Bauchweh hat sich in der Linzer Szene bereits einen guten Namen gemacht und wir freuen uns, sie via Äther von der Donau an die Salzach zu bringen!

Comments are closed.