Am Donnerstag, den 27. Jänner 2011 Woche reiste die Ohrenblicke-Redaktion der Radiofabrik nach Wien, um den Radiopreis der Erwachsenenbildung entgegenzunehmen. Ohrenblicke, das ist Radiokunst von Blinden und Sehenden, dh das Projekt bewegt sich an der Schnittstelle von Kunst und integrativem Anspruch. Nun also gleich die großartige Bestätigung für dieses außergewöhnliche Projekt. Das Radiokulturhaus in Wien war bis auf den letzten Platz gefüllt, feierliche Stimmung und dann wurde verkündet, dass der erste Platz in der Sparte Experimentelles an die Sendung Im Sumpf von FM4 ging. Allerdings und das war auch neu ging dieser Preis ex aequo an im Sumpf und an unsere Ohrenblicke-Redaktion. Und hier kann man gleich mal reinhören, wie das auf der Preisverleihung so war .. Oder hier die Hintergrundfacts nachlesen: www.radiofabrik.at

http://radiofabrik.at/home/home-news-einzelansicht/article/vierte-auszeichnung-in-folge-fuer-das-salzburger-kultradio-beim-radiopreis-der-erwachsenenbildung.html

Comments are closed.